Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt inzwischen täglich fünf bis zehn Portionen ( jeweils ca. 200g) erntefrische Früchte und Gemüse zu sich zu nehmen. Hier steht erntefrisch für möglichst kurze Wege, am Besten aus dem eigenen Öko-Garten geerntet, oder vom regionalen Bio-Bauer frisch in die Küche. Die Zubereitung sollte möglichst schonend sein, besser noch wäre gleich der rohe Verzehr soweit das produkt es zulässt.

Jede Form von Verarbeitung (Kochen, Braten, Grillen, Backen, oder „Veredelung“ von Obst und Gemüse führt unweigerlich zu einem Verlust an Vitalstoffen.

Wer dauerhaft vital und fit bleiben will, sollte also möglichst frisch, natürlich und kühl verarbeitete Produkte verwenden.

Ein Fruchtshake oder Smoothie aus Obst, Gemüse und Co. kann einen Unterschied ausmachen.

Wer es nicht schafft diese Mengen täglich zu verzehren oder zu einer sogenannten Risikogruppe ( Alkoholkonsum, Raucher, Stress, Umweltbelastungen) gehört, der tut gut daran sich über Quellen für natürliche Nahrungsergänzung zu informieren.

Wir sollten darauf achten bzw. versuchen täglich das Beste aus ganz viel Obst, Gemüse, Kräutern, Blättern, Algen, Wurzeln, Samen und Nüssen zu uns zu nehmen.

Es ist ratsam auf eine ausgewogene basische Ernährung zu achten und tierische Produkte soweit wie möglich zu vermeiden. Nicht nur unsere Umwelt, unser Planet Erde, sondern auch unser allgemeines Wohlbefinden und unsere Vitalität werden es uns danken.

Was die Qualität der auf dem Markt befindlichen Nahrungsergänzungen angeht gibt es gravierende Unterschiede. Als Qualitätsmaßstab sollte nicht gelten für welches Produkt am meisten Werbung in Zeitschriften, Magazinen, Radio- und Fernsehsendungen gemacht wird.

Achten Sie auf das Kleingedruckte, die Inhaltstsoffe, die Ausgangsmaterialien ( pflanzlicher Ursprung oder petrochemischer Ursprung) und wieviele „E“ darin enthalten sind.

Es gibt Merkmale wie man natürliche hochwertige Nahrungsergänzungsmittel erkennen kann, z.B. Rohmaterialien aus natürliche Quellen, Kaltherstellungsprozeß, frei von Konservierungsstoffen und ohne künstliche Süßungsmittel, Bioverfügbarkeit, etc.

Auch eine Geld-zurück-Garantie kann nur im Interesse des Kunden sein und unterstreicht sicherlich die Qualität.

 

Ich habe für mich einen Weg gefunden, wie ich mir das Beste vom Besten leisten kann. Eine Qualität, die Bio-Nahrung noch weit übertrifft. Aus lauter Freude und Dankbarkeit für dieses „Geschenk“ bin ich so glücklich dieses Wissen mit anderen teilen zu können.

 

Jeder sollte die Möglichkeit haben das Beste für sich und seine Familie nutzen zu können.

 

Es sieht so aus, als ob in der Zukunft eine Armada von Problemen auf viele Menschen zukommt, und zwar aufgrund …

… von Nährstoffmängeln in der Ernährung.
… von zu vielen Giften in der Umwelt.
… von einem Bewegungsmangel, den fast alle haben.
… von der Unfähigkeit Stress abzubauen, da nur wenige täglich Meditation oder Entspannungstechniken einsetzen.
… von der sozialen Vereinsamung.
… von einem finanziellen Engpass bzw. einer finanziellen Angst, der viele Menschen bereits heute, aber auch im Rentenalter ausgesetzt sind.

 

Ich hoffe Sie gehören nicht dazu, bzw. werden nicht zu denjenigen gehören, die von der Armada überrollt werden.

 

Bei all diesen Punkten sind Sie  gemeinsam mit mir und dem was ich Ihnen zeigen kann überall in der Lösungsstrategie.

 

Mein Name ist Sophia und wenn es Sie interessiert in eine „goldene und gesunde Zukunft“ zu gehen dann sind Sie JETZT aktiv.

 

Wenn Sie das Gelesene und Angesehene anspricht, dann lade ich Sie herzlich ein mir eine E-mail zu schreiben, oder das Kontaktformular zu nutzen, damit ich Ihnen beim REALISIEREN  IHRES  ZIELES praktisch behilflich sein kann.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht
Sophia Fit

 

Obligatorische Felder sind mit (*) markiert.

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.